ERP-Software begeistert den Mittelstand


APplus hat alles, was mittelständische Unternehmen sich von einem ERP-System wünschen:

Eine überschaubare und transparente Applikationsstruktur, eine einfach zugängliche Benutzeroberfläche, standardisierte Werkzeuge und Technologie für die Individualisierung an kundenspezifische Anforderungen, dazu kommt ein hervorragendes Preis-/Nutzenverhältnis.

 

Diese Funktionen stecken in unserer zertifizierten ERP-Software:

 


MS Office Integration

 

APplus nutzt MS Office für Standardfunktionen wie Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. So profitieren Ihre Mitarbeiter von der Leistungsfähigkeit unserer Software und können gleichzeitig in der vertrauten Office-Umgebung weiterarbeiten. Damit reduzieren Sie den Schulungsaufwand für Anwender und auch Systembetreuer beträchtlich.

 


Modernste Technologien

 

Auf Basis von Microsoft Windows und der .NET Entwicklungsplattform wurde APplus als n-tier-Applikation unter intensiver Nutzung modernster XML-Technologien vollständig neu realisiert. Dabei ist auf dem Arbeitsplatzrechner lediglich ein Browser (Internet Explorer) erforderlich. Auf dem Webserver werden die Internet Information Services (IIS) von Windows genutzt. Die Geschäftslogik wurde in Web Services umgesetzt und wird vom Applikationsserver bereitgestellt. Die Datenhaltungsebene bilden SQL Server, Active Directory von Windows und SharePoint Services bzw. Sharepoint Server.

APplus bietet auf allen Gebieten den gleichen Anwenderkomfort: einheitliche Benutzeroberfläche sowie einheitliche Administrations- und Anpassungswerkzeuge für alle Bereiche. So werden die Kosten für Anschaffung, Einarbeitung und Administration des Systems deutlich reduziert.

Userzentriertes ERP-System

 

Durch ein vollständig neu konzipiertes Portal- und Workflow-Konzept rückt der einzelne Anwender mit seinen persönlichen Aufgabenstellungen und Informationsbedarfen in den Mittelpunkt. Damit gehören die Programmauswahl aus komplexen Menüsystemen sowie regelmäßig auszuführende Selektionsabfragen der Vergangenheit an. Aus der Bewältigung von Datenflut wird ein optimaler Umgang mit wertvoller, weil auf das Wesentliche konzentrierter Information.

   

Branchenlösungen

 

Branchenübergreifende ERP-Standardlösungen individuell auf ein branchenspezifisches Anforderungsprofil hin zu optimieren ist für mittelständische Unternehmen in aller Regel unwirtschaftlich. Sie sind deshalb darauf angewiesen, dass die Lösung bereits vom Anbieter auf ihre Branche hin optimiert wurde. Nur so bleibt der Einführungsaufwand in einem vertretbaren Rahmen.