Branchenlösung Fahrzeugbau

Wirtschaftliche und Termingetreue Fertigung von Sonder- und Nutzfahrzeugen in verschiedenen Varianten. 

Als Fahrzeugbauer wollen Sie möglichst viele Varianten anbieten. Das Spektrum reicht von Kleinserien bis hin zu Losgröße 1. Meist erhält das Unternehmen den Auftrag, welches ein Maximum an Individualisierung, gute Qualität zu einem möglichst günstigen Preis anbietet.

APplus ist ideal auf den Fahrzeugbau zugeschnitten und ermöglicht so die Integration und Steuerung der gesamten Unternehmensprozesse.  Das WEB-basierende ERP System unterstützt Sie dabei, Ihren gesamten Geschäftsprozess integriert zu verwalten und zu steuern.

Mit Hilfe des integrierten Produkt-Konfigurators erleichtern Sie nicht nur die Verwaltung und Produktion beliebig vieler Varianten,  sondern haben auch die Möglichkeit Liefertermine detailliert zu planen und somit dem Endkunden verbindlich zu bestätigen.

So bauen Sie einen echten Wettbewerbsvorsprung aus.


ERP - Highlights für Fahrzeugbau

 

PLM- /CAD Integration

PRODUKTKONFIGURATOR

RÜCKVERFOLGBARKEIT

  

PLM- / CAD- Integration

PLM-Systeme sind heute ein unverzichtbares Instrument zur Produktionsplanung und -steuerung (PPS).

Mit der homogenen Integration eines PLM-Systems in die ERP-Lösung haben Sie jederzeit einen Zugriff auf die Entwicklungs- und Fertigungsdaten.

Erstellte Stücklisten stehen nach der Freigabe im CAD System unmittelbar in der Fertigung zur Verfügung. Somit ist der abteilungsübergreifende Prozess sichergestellt.

Insbesondere in diesem Kontext zahlt sich die Web-Service-Architektur von APplus aus. AV-Mitarbeiter und Konstrukteure haben mit APplus jederzeit alle relevanten Informationen im Zugriff – auch wenn andere Abteilungen mit ihrem angestammten System arbeiten. Die Konstruktion mit dem CAD- oder dem integrierten EDM-/PDM-System und der Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung mit der Beschaffung im PPS-Modul.


 

APplus ERP mit dem gewissen Mehrwert 

 

Von der Herstellung bis zur Verwaltung, vom Produktverkauf bis zum Service arbeiten sämtliche Komponenten unserer Branchenlösung nahtlos zusammen. Sie unterstützen Produktionsmodelle für die Kundeneinzel-, Lager- und Projektfertigung und fördern die vertikale Integration des Fertigungsbereichs mit der übrigen Produktionsumgebung.

Produkt-Konfigurator

Wollen Sie Ihr Fahrzeug nicht nur textuell beschreiben, sondern alle fertigungsbezogenen Prozesse mit integrieren?
Der APplus Produktkonfigurator ermöglicht das automatische Generieren von Artikeln, Stücklisten und Stücklistenvarianten.  Dies bietet Ihnen eine große Reihe von Arbeitserleichterungen vom Vertrieb bis zur Produktion.

Artikel, bei denen die Kombination ihrer unterschiedlichen Optionen zu einer großen Produktvielfalt führt, können durch den Produktkonfigurator automatisch generiert und sehr viel einfacher gepflegt werden.


Besser werden geht immer

 

Sie wollen noch effizienter und produktiver werden? Wir von der Reifenhäuser Software Consulting stellen Ihnen gerne ein bedarfsgerechtes Consulting zur Verfügung. Dabei wollen wir gemeinsam mit den Auftraggebern nicht nur Konzepte erarbeiten, sondern diese auch im Team umsetzen. 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt auf.

Wir arbeiten für Ihren Erfolg!

Wachsende Stückliste

In vielen Betrieben gibt es die Situation, dass bei der Angebotsabgabe oder Auftragsvergabe noch nicht feststeht, wie der betreffende Fertigungsartikel im Detail aufgebaut ist. Um Liefertermine einzuhalten, muss die Produktion schon mit der Fertigung beginnen, ehe alle Produktdaten vorliegen und die Stückliste bis zur letzten Ebene aufgelöst ist. Mit der wachsenden Stückliste ist dies kein Problem.

Diese wird einfach und sukzessive um alle Kundendaten erweitert so lange bis der betreffende Fertigungsartikel fertig konstruiert ist. 


RÜCKVERFOLGBARKEIT

Über eine Fahrgestellnummer lassen sich Fahrzeuge jederzeit zurückverfolgen. Verbaute Chargen- und Seriennummern können zu jedem beliebigen Zeitpunkt eingefroren werden. Die Rückverfolgbarkeit gilt auch für die Wartungs- und Service-Phase. Damit können auch spätere Umbauten zurückverfolgt werden.
Das APplus Servicemodul und Wartungsmodul ist vollintegriert und ist bei Bedarf auch über eine mobile APP verfügbar. 


Interesse geweckt? - Wir sprechen gerne mit Ihnen. 


Tobias Burek

Vertriebsleiter

+49 (0) 2634 9576-45